Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit:

Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges und kostenloses Angebot für Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis 9. Klasse, deren Eltern sowie Lehrpersonen. Sie berät, unterstützt und begleitet Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von Sozialen Themen und herausfordernden Lebenssituationen. Sie arbeitet vertraulich und untersteht der beruflichen Schweigepflicht.

 

Die Schulsozialarbeiterin ist von Montag bis Mittwoch am Standort Riggisberg tätig, am Donnerstag unterwegs in den Schulhäusern Kirchenthurnen, Rüeggisberg und Rümligen (nach Bedarf auch an anderen Tagen). Die Büroräumlichkeit befindet sich im Primarschulhaus Riggisberg im Parterre Türe ganz hinten.

 

Die Schulsozialarbeit arbeitet mit Erziehungsberatungs- und anderen Fachstellen zusammen. Die Schulsozialarbeit ist der Kinder- und Jugendfachstelle Gantrisch angegliedert.

 

Angebote für Schüler*innen:

Als Schülerin oder Schüler kannst du dich freiwillig bei der Schulsozialarbeit melden, wenn du irgendwelche Sorgen oder Schwierigkeiten in der Schule, mit Mitschüler*innen, mit Lehrpersonen, deinen Eltern und Geschwistern oder in der Freizeit hast? Deine Lehrperson darf dich aber auch zur Schulsozialarbeiterin schicken, wenn sie sich Sorgen um dich und deine Entwicklung macht.

 

Angebote für Eltern:

Machen Sie sich um Ihr Kind Sorgen? Hat es Schwierigkeiten in der Schule mit Lehrpersonen oder Mitschülern? Haben Sie Schwierigkeiten zuhause im Umgang miteinander? Die Schulsozialarbeit versucht Sie zu beraten und unterstützen in der Lösungsfindung bei Fragen, beispielsweise in Konfliktsituationen, Gewalt, Mobbing, Schulmotivation, Freizeit, Sucht, Sexualität usw.

 

Die Schulsozialarbeit unterstützt Sie bei der Vermittlung zu ergänzenden und/ oder weiterführenden Fachstellen.

 

Angebote für Lehrpersonen und Schulleitungen:

Beratung und Unterstützung bei sozialen Themen mit Einzelpersonen, Gruppen oder Klassen und Schulen (Prävention, Früherkennung und Intervention).

Einzelberatungen von Schüler*innen und Eltern aus Burgistein können nicht angeboten werden. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an ihre Gemeinde.

 

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit von Montag bis Donnerstag zwischen 08.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 079 965 57 77 oder per Mail priska.schwab@riggisberg.ch.

 

Während den Schulferien ist die Schulsozialarbeit nicht erreichbar.